Header Menü

Top Header Menü

21. September 2018

Hannover 96 – Werder Bremen 06.04.2018 Bundesliga

Hannover 96 vs Werder Bremen 29. Spieltag Fussball Bundesliga Saison 2018

Am 29. Spieltag der Fußball Bundesliga treffen, in der HDI Arena, die Teams von Hannover 96 und Werder Bremen im Nordderby aufeinander. Werder gewann das Hinspiel recht deutlich mit 4:0 im November 2017. Der direkte Vergleich in der HDI Arena sieht Bremen auch leicht vorne. 2 Siege, 1 Unentschieden und nur 1 Niederlage können die Bremer in Hannover verbuchen, auch wenn das letzte Spiel 96 mit 1:0 für sich entscheiden konnte. Das einzige Tor dieser Partie erzielte dabei S. Sane. In diesem Spiel sollte aber trotzdem der Heimvorteil eine bedeutende Rolle spielen, da beide Teams in ihre Heim- und Auswärtsbilanz jeweils signifikante Unterschiede aufweisen.

Fakten zur Form von Hannover 96:

Mit 8 Siegen, 8 Remis und 12 Niederlagen belegt Hannover den 13. Platz der Bundesliga mit 32 Punkten. Die letzten beiden Spiele gingen jeweils knapp gegen RB Leipzig und Borussia Dortmund verloren. Hannover leidet an seiner bekannten Auswärtsschwäche, daher muss man die Punkte zu Hause vor eigenem Publikum einfahren. Dort hat man eine ordentliche Bilanz, wenn natürlich auch immer Luft nach oben ist. Mit 14 von 30 möglichen Punkten aus den letzten 10 Heimspielen liegt man im Mittelfeld der Liga. Obwohl die Defensive der 96er nicht immer wackelfest ist, hat man zur Halbzeit bereits 6 mal 0:0 gespielt. Dafür hat man aber in den letzten 10 Spielen immer auch ein Gegentor hinnehmen müssen. Noch schlechter sieht es beim erzielen des ersten Tores des Spieles aus. In 18 von 28 Spielen kassierte Hannover jeweils das erste Tor der Begegnung und konnte nur 2-mal das Spiel noch drehen. Insgesamt hat man jetzt 5 Spiele in Folge verloren und es wird langsam Zeit die noch fehlenden Punkte zum Klassenerhalt einzufahren, gerade und vor allem im heimischen Stadion.

Hannover 96 vs Werder Bremen 29. Spieltag Fussball Bundesliga 2018

Fakten zur Form von Werder Bremen:

Werder konnte zu Hause gegen die Überraschungsmannschaft der Saison Eintracht Frankfurt mit 2:1 gewinnen. Auf Platz 12 liegt man zwar nur einen Platz vor Hannover hat aber 4 Punkte Vorsprung und auch die bessere Tordifferenz. Bremen in guter Form und in den letzten 6 Spielen ohne Niederlage. Wie auch in der letzten Saison wieder eine überragende Rückrunde. Man kann also befreit in Hannover aufspielen und auf Konter lauern. Auf Max Kruse, der im Moment ein wenig Ladehemmung hat, liegen trotz allem die Hoffnungen bei schnellen Vorstößen in die gegnerische Hälfte. Vor allem, weil er im Hinspiel gegen Hannover einen Hattrick erzielte. Zum Ende der letzten Saison kam bei Bremen noch mal ein kleiner Einbruch nachdem man sich eindrucksvoll aus dem Abstiegskampf befreit hatte. Man wird wohl hier das Team aus Hannover erstmal kommen lassen und dann seine Chancen im Konterspiel suchen.

Unser Fazit und Wett Prognose zu dem Spiel Hannover 96 – Werder Bremen:

Die Über und Unter Tore Bilanz beider Teams in dieser Saison ist ausgeglichen. In den Heimspielen sowie auch in den Auswärtsspielen haben beide Teams ca. die Hälfte aller Spiele, mit mehr als oder eben weniger als 2,5 Toren absolviert. Im direkten Vergleich gab es schon einige Spiele mit 3 und mehr Toren. Da aber Hannover nicht noch einmal verlieren darf, gehen wir davon aus das man erstmal kontrolliert ins Spiel geht. Wie sich dieses dann in Bezug auf Anzahl der Tore dann noch entwickelt bleibt abzuwarten. Was aber aus unserer Sicht eintreten sollte, ist das in der zweiten Halbzeit mehr Tore fallen als in der ersten Hälfte. Ob es dann am Ende nur ein oder mehr als 3 werden, dies ist eher eine Wett Option für eine Live Wette.

Mehr Tore in Halbzeit 2, diese Wette bietet unser Partner Tipico an. Der wohl bekannteste Wettanbieter Deutschlands, hat natürlich auch einen Willkommensbonus und was eigentlich jeden Kunden freuen dürfte: TIPICO übernimmt die 5% Wettsteuer für den Kunden! Jetzt kostenlos bei Tipico registrieren und Steuern sparen!
Tipico Ersteinzahlungsbonus